Spendengala 7. Straßenfeuer wird verlegt

Neuer Termin mit Top-Act Torsten Sträter ist der 27.06.2021

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie sehen sich Norbert Labatzki und die emschertainment GmbH leider gezwungen, die Spendengala 7. StraßenFeuer 2020 ein weiteres Mal zu verlegen. Der neue Termin ist der 27.06.2021 um 17 Uhr.

Allen Beteiligten fällt dieser Schritt sehr schwer, zumal alle davon ausgingen, mit der Teilung der Veranstaltung in zwei kleinere Formate eine Lösung zur Durchführbarkeit noch im Jahr 2020 gefunden zu haben. Die steigenden Fallzahlen, die mit großer Wahrscheinlichkeit bis zum Wochenende noch weiter anwachsen werden, machen allerdings eine verantwortungsvolle Realisierung der Gala im Sinne der Gesundheit aller Besucher und Mitarbeiter nicht mehr möglich.

Schweren Herzens haben sich die Macher der Gala zu diesem Schritt entschlossen, zu dem es leider keine Alternative gibt. Norbert Labatzki wie auch die emschertainment GmbH hoffen nun, dass möglichst viele Kartenbesitzer ihre Tickets bis ins kommende Jahr behalten und die Show dann besuchen werden, denn sowohl „Arzt Mobil“ wie auch „Warm durch die Nacht“ sind auf die Eintrittsgelder, die zu 100% als Spende an die Projekte weitergeleitet werden, angewiesen.