Emscher Ranger

Die Emscher-Ranger

Emscher – Wo Gehse? Premiere!

KAUE | 25.02.2023 | 20 Uhr | Tickets ab 19 EUR

Veranstalter: Theater der EmscherRanger c/o Rüdiger Klappenbach

Es wird lustig, lokalpatriotisch und historisch, wenn die Emscher-Ranger die Bühne betreten.
Komödiantisches Theater trifft auf Musik. Natürlich geht die Reise in ihrem neuen Stück „Emscher, Wo Gehse?“ an den 83,1 Kilometer langen Fluss, der sich quer durch das Ruhrgebiet schlängelt. Genau hier trifft ein Fluss-Professor (Ulrich Penquitt), der zunächst feststellt, dass das Gewässer mit der Zeit seinen süßen Klang verloren hat, auf die drei Emscher-Ranger „Mucke“ (Günter Menger), „Mozart“ (Rüdiger Klappenbach) und „Globus“ (Andronik Yegiazarian). Zusammen reisen die Vier durch die verschiedenen Epochen der Fluss-Historie. Autor des Stücks ist kein geringerer als Sigi Domke. Er schrieb bereits für Herbert Knebel und Christian Stratmanns „Mondplast von Wanne-Eickel“. Verantwortlich für die Umsetzung ist Regisseur Alexander Welp.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer können sich auf geniale, mitreißende Ruhrgebiets-Comedy freuen, die garantiert für den ein oder anderen Lacher sorgt.

Autor: Sigi Domke Regie: Alexander Welp

Hinweiß:
Die Weihnachts-Verlosung endet am 22.12. in der die Emscher-Ranger 2×2 Karten für die
Premiere verlosen.

Näheres unter:
www.emscherranger.de

Glück auf!
Die Emscher-Ranger

 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.