Glanz und Zumutungen des modernen Fußballs – mit Christoph Biermann, Frank Goosen und Axel Hefer

Angesichts von Transfermillionen, Vereinen in den Händen von Hedgefonds und einer WM in Katar wirkt der Fußball aus den Fugen. Fans ärgert die Gebührenexplosion bei Bezahlsendern und dass in der Bundesliga nur noch ein Team Meister werden kann. Zugleich erlebt der Fußball sportlich eine ungeheure Blüte. In seinem Buch Um jeden Preis erkundet Christoph Biermann »die wahre Geschichte des modernen Fußballs von 1992 bis heute«. Er erklärt, was wunderbar richtig und was völlig falsch gelaufen ist und wie es weitergehen könnte. Fragen, mit denen sich auch der große Ruhrgebiets-Schriftsteller Frank Goosen beschäftigt. Denn er ist nicht nur Fan, sondern saß sieben Jahre lang im Aufsichtsrat des VfL Bochum. Axel Hefer, CEO von Trivago, arbeitet beim FC Schalke 04 seit letztem Jahr als ehrenamtlicher Vorsitzender des Aufsichtsrats am Turnaround des Klubs.
Mod.: Louis Klamroth

Weitere Infos:

https://www.lit.ruhr/de/programm/lit-ruhr-2022/glanz-und-zumutungen-des-modernen-fussballs-mit-christoph-biermann-frank-goosen-und-axel-hefer

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.