Terminverlegung auf Do., den 21.07.2022

Carolin Kebekus

PussyNation

Diese Veranstaltung wurde vom 13.03.2020 auf den 06.08.2020, auf den 14.01.2021, auf den 06.08.2021, auf den 26.01.2022 und nun auf den 21.07.2022 verlegt. Tickets, die für die vorherigen Termine gekauft wurden, behalten ihre Gültigkeit.

Falls Sie an dem neuen Termin nicht teilnehmen können oder wollen, finden Sie weitere Informationen zur Ticketrückgabe unter Kartenvorverkauf.

 

Wichtige Informationen zur Veranstaltung:

Wegen der unsicheren Lage haben sich Carolin Kebekus und ihr Team gemeinsam dazu entschlossen, bei ihren Veranstaltungen das Hamburger 2G Modell umzusetzen. Ihr liegt es fern, Menschen Vorschriften zu machen. Aber unter 3G Bedingungen lässt sich ihre Tour nicht umsetzen und sie kann und will nicht erneut verschieben. 

Wenn Sie vollständig geimpft und/oder genesen sind, bringen Sie bitte die entsprechenden Unterlagen mit, die das dokumentieren (Covid Pass auf dem Smartphone, notfalls Impfpass, Bestätigung der Genesung – nicht älter als 6 Monate + Personalausweis).

Wenn Sie nicht geimpft/genesen sind, erfolgt die Rückerstattung der Eintrittskarten durch die jeweilige Vorverkaufsstelle, bei der die Karten erworben wurden. Wir bitten darum, im Falle eines Stornierungswunsches, die Karten umgehend zurückzugeben, damit noch die Möglichkeit besteht, diese weiterzuverkaufen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 #mit2Gehts

Nach dem Siegeszug mit ihrer letzten Tour „AlphaPussy“, die
über 300.000 Menschen gesehen haben, lotet Deutschlands
Chef-Komikerin Carolin Kebekus mit ihrem neuen Programm
erneut die Grenzen unter und über der Gürtellinie aus.
Aufgeladen mit irrwitzigen Alltagsbetrachtungen, urkomischen
Geschichten aus ihrem Leben und unmissverständlichen
Botschaften gegenüber allem Engstirnigen oder gar Hirnlosen
feuert sie ihren Pointenhagel gewohnt geschmeidig aus der
Hüfte.
Fest steht: Alle Fraukes, Harveys und Bibis dieser Welt können
sich schon mal warm anziehen!

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.