Sven Pistor

Ein Herz für Vollpfosten

Was wäre Fußball ohne Vollpfosten? Richtig – Fußball wäre nicht das, was er immer schon war, nämlich voller irrsinniger Geschichten. Gerade deshalb ist es nun höchste Zeit für eine wahrhaftige Liebeserklärung. Frei nach Reiner Calmund krempelt Pistor jetzt seine Arme hoch und rollt mit seinem neuen Bühnenprogramm „Ein Herz für Vollpfosten“ den roten Teppich für alle Wahnsinnskandidaten des Fußballs aus.

Ab Januar 2022 ist Sven Pistor mit seiner brandneuen Fußball-Standup-Show auf Bühnentour. Pistors wilde Reise in Wort und Bild führt von der Kreisklasse bis in die Champions-League. Ach ja, und natürlich hat der selbsternannte Bruce Lee des Fußballs seinen Fußballreporter und Fußball-Chronisten Burkhard Hupe als „Vor Ort Experten“ dabei.

Pistors Fußballschule öffnet wieder ihre Tore und die pädagogische Grundhaltung steht: Egal ob Mailand oder Madrid – Hauptsache ein Herz für Vollpfosten!

Weitere Links zu Sven Pistor

www.svenpistor.de 

www.allegegenpistor.wdr2.de 

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.

Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind Provisions-Links, auch Affiliate-Links genannt. Wenn Sie über einen solchen Link auf der Zielseite ein Ticket kaufen, bekommen wir vom betreffenden Anbieter eine Vermittlungsprovision. Es entstehen für Sie keine Nachteile beim Kauf oder Preis.