KAUE Gelsenkirchen

Kabarettveranstaltungen, Konzerte und Partys

Ein Industriedenkmal voller Leben.

"Unter Tage geht hier niemand mehr - aber unter Menschen."

Bis in die späten 70er war die KAUE Teil der inzwischen geschlossenen Zeche Wilhelmine Victoria. 1992 wurde sie jedoch zu einem modernen Veranstaltungsort umgebaut. Seitdem haben bereits viele renommierte Künstler in der überregional bekannten Gelsenkirchener Institution Station gemacht.

Heute ist die KAUE ein lebendiger Ort der Industriekultur mit 325 Sitz- oder 500 Stehplätzen. In kommunikativer Club-Atmosphäre finden hier vor allem Kleinkunst- und Kabarettveranstaltungen einen idealen Rahmen.

Die KAUE ist technisch State of the Art und verfügt neben dem Veranstaltungssaal auch über eine Kneipe mit echtem Zechenflair. Die KAUE eignet sich besonders für: Kabarettveranstaltungen, Konzerte und Partys.

Mieten Sie die KAUE für Ihr Veranstaltungen

Sie suchen Räumlichkeiten mit Flair für Ihren Polterabend oder Ihren nächsten Geburtstag? Die KAUE-Kneipe mit angeschlossenem Studioraum bietet den Ort für Familienfeiern oder Parties in kleinem Rahmen für bis zu 150 Personen. Feiern Sie mit Ihren Gästen im charmevollen Ambiente der ehemaligen Zeche Wilhelmine Victoria 1/4. Wir bieten Ihnen ein Full-Service-Angebot mit reichhaltigem Buffet, Getränken und Service-Personal. Zur Verfügung stehen: Die ehemalige Pförtnerloge mit 28 Sitzplätzen, die Kneipe mit 120 Stehplätzen und das Studio mit 100 Stehplätzen.

KAUE | Wilhelminenstr. 176 | 45881 Gelsenkirchen

Anfahrt